Header Image Home
Left Image
spacer spacer

Obersulzer erneuern und verschönern ihren Kinderspielplatz

Nachdem die bestehenden Kinderspielgeräte am Kinderspielplatz Obersulz mehr als veraltet waren, wurden die defekten Spielgeräte von tatkräftigen Eltern soweit noch möglich repariert bzw. ersetzt und der jeweilige Fallschutz erneuert. Das Projekt wurde bewusst generationsübergreifend in Zusammenarbeit mit Jugendlichen und Zuzüglerinnen ausgeführt und sorgte nach Fertigstellung für unbändige Freude bei den ortsansässigen Kindern.

spacer spacer

Hochwasserschutz Sulz / Bau des Rückhaltebeckens Nexingbach

Nach den Hochwasserereignissen in Österreich mussten auch in unserer Gemeinde etliche Baugründe mit einem temporären Bauverbot belegt werden, da sie im Fall eines HQ100-Hochwasserereignisses überflutet würden.

Obersulz und Nexing sind bereits derzeit sicher. Um die Hochwassersicherheit der Katastralgemeinden Niedersulz und Erdpreß sicherzustellen und das betroffene Bauland wieder bebaubar zu machen, wurde das Projekt des Rückhaltebeckens zwischen Nexing und Niedersulz ins Leben gerufen.

Die Planungen sind mittlerweile abgeschlossen, die Nutzungsvereinbarungen mit den betroffenen Grundstückseigentümern unterzeichnet und die Probegrabungen haben ebenfalls stattgefunden.

In der Gemeinderatssitzung Ende November/Anfang Dezember wird der Grundsatzbeschluss für den Bau des Rückhaltebeckens gefasst und das Projekt bei der entsprechenden Behörde Ende Oktober 2017 eingereicht. Die Behörde hat maximal 5 Monate Zeit, um den Bescheid auszustellen.

Nach positiver Begutachtung und Genehmigung durch die zuständige Behörde wird das Projekt zur Förderung eingereicht.

Die für die Grabungen und Bebauung nötigen Grundstücksflächen werden Anfang 2018 erworben und Mitte des Jahres die Grabungsarbeiten für das Rückhaltebecken und die Aufschüttungs- und Bauarbeiten für den Damm erstellt. Auch nach bester Verdichtung ist noch ca. ein halbes Jahr lang mit entsprechenden Setzungen des Dammes zu rechnen. Daher ist geplant, die erforderliche Abdichtung und Abdeckung mit Steinen sowie die Endgestaltung entweder Ende 2018 oder wenn nötig sogar erst im ersten Halbjahr 2019 zu erstellen.

 

Der Nutzinhalt des Rückhaltebeckens beträgt ca. 43.000m3, der Damm ist mit einer Länge von  240 Meter parallel zur Bahntrasse und der Straße nach Nexing geplant, wodurch der Wasserabfluss bei einem HQ100-Hochwasserereignis im Bachbett auf 4m3 pro Sekunde reduziert wird.

Die Gesamtkostenschätzung beträgt EUR 650.000. 50% wird vom Bund gefördert, 30% vom  Land NÖ und den Rest von 20% (EUR 130.000) muss die Gemeinde selbst tragen.

 Autor: Vbm. Ronald Wiesinger

spacer

Nexing bekommt neue Parkbänke

Die wunderbare Nexinger Teichlandschaft und die sehenswerte "Nexinger Schweiz" laden Jung und Alt zum Spazieren ein. Ältere und vor allem mobilitätseingeschränkte Semester konnten dieses Angebot aber oft nicht mehr wahrnehmen, da zu wenige Möglichkeiten zum Niedersetzen und Ausrasten bestanden. Um entsprechende Abhilfe zu schaffen, wurden in Zusammenarbeit mit der Landjugend neue Parkbänke aufgestellt, die nun zum Verweilen einladen.

spacer spacer

Niedersulz verbessert die Nahversorgung

Im neuen Gemeindezentrum Niedersulz ist auch die Verbesserung der Nahversorgung ein großes Thema. In Zusammenarbeit mit der Landjugend und engagierten BürgerInnen wurden verschiedenste bauliche und organisatorische Maßnahmen gesetzt, die es älteren und nicht mehr so mobilen DorfbewohnerInnen ermöglichen werden, ohne auszupendeln die Bedürfnisse des täglichen Bedarfs vor Ort in Niedersulz zu erfüllen.

Erdpresser Ortsvorsteherin Waltraud Würrer sorgt für Kinderspielplatz

Der Kinderspielplatz in Erdpreß war nunmehr bereits in die Jahre gekommen.
Ortsvorsteherin Waltraud Würrer organisierte gemeinsam mit tatkräftigen Eltern und engagierten BürgerInnen die Sanierung der defekten Spielgeräte.
Weiters wurde eine neue Babyschaukel angeschafft und der Fallschutz bei den Geräten erneuert. Die Kinder genossen die neuen Geräte mit sichtlicher Freude.

spacer spacer spacer

Wasserversorung - Wasserhärte

spacer spacer spacer

Wasseruntersuchungen

 Die aktuellen Ergebnisse der Wasseruntersuchungen sind online.

spacer spacer spacer spacer spacer spacer

Bauplatzverkauf Neue Siedlung Obersulz, Niedersulz und Erdpreß

spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer

Heizkostenzuschuss

Bis 30. März 2018 (einlangend bei der Gemeinde) haben sozial bedürftige Niederösterreicher die Möglichkeit, beim zuständigen Gemeindeamt am Hauptwohnsitz einen Heizkostenzuschuss zu beantragen. Die Auszahlung erfolgt direkt durch das Amt der NÖ Landesregierung. Antragsformular und Richtlinien sind im Internet unter der Adresse http://www.noe.gv.at/hkz abrufbar.

spacer

NÖ Familienhilfe

Wir möchten Ihnen mitteilen, dass gemäß Beschluss der NÖ Landesregierung vom 1. Juni 2010 die NÖ Familienhilfe mit Gültigkeit ab 1. Juli 2010 zum NÖ Kinderbetreuungszuschuss weiterentwickelt wurde.

Informationen und Förderrichtlinien zum NÖ Kinderbetreuungszuschuss können Sie unter folgendem Link nachlesen:

http://www.noel.gv.at/Gesellschaft-Soziales/Familien/Leistungen-fuer-Familien/kinderbetreuungszuschuss.html

spacer
Schriftgröße:  S | M | L

Wetter      



Gemeindeamt

Sulz im Weinviertel


Obersulz 21
2224 Sulz im Weinviertel
t. +43 (0) 2534 217
f. +43 (0) 2534 2174
gemeinde@sulz-weinviertel.gv.at

Parteienverkehrszeiten:
Mo: 8.00 - 12.00
und 13.00 - 19.00
Mittwoch kein Parteienverkehr
Di, Do, Fr: 8.00 - 12.00

Regionslogo
Museumsdorf